UA-97981348-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Green-Dan-Dragon-Tattoo

Inhaber Daniel Woitek

Beethovenstr. 7

88361 Altshausen

Kontakt:

Telefon: 0151-55475337

Email: green-dan-dragon-tattoo@web.de

Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Tracking mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Datenschutzerklärung:

 

 

DSGVOPersonenbezogene Daten

 

Der Begriff der personenbezogenen Daten ist das Eingangstor zur Anwendung der Datenschutz-Grundverordnung und wird in Art. 4 Nr. 1 definiert. Danach sind dies alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

Die Betroffenen sind identifizierbar, wenn sie direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden können, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Personen sind. In der Praxis fallen darunter also sämtliche Daten, die auf jedwede Weise einer Person zugeordnet werden oder zugeordnet werden können. Beispielsweise zählen die Telefonnummer, die Kreditkarten- oder Personalnummern einer Person, die Kontodaten, ein Kfz-Kennzeichen, das Aussehen, die Kundennummer oder die Anschrift zu den personenbezogenen Daten.

Da sich in der Definition der Ausdruck „alle Informationen“ findet, ist davon auszugehen, dass der Begriff „personenbezogene Daten“ möglichst weit auszulegen ist. Dies geht auch aus der ständigen Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs hervor. So fallen auch weniger eindeutige Informationen wie Aufzeichnungen über Arbeitszeiten, welche die Angabe der Uhrzeit, zu der ein Arbeitnehmer seinen Arbeitstag beginnt und beendet, sowie der Pausen bzw. der nicht in die Arbeitszeit fallenden Zeiten enthalten, in die Kategorie personenbezogene Daten. Auch die schriftlichen Antworten eines Prüflings und etwaige Anmerkungen des Prüfers zu diesen Antworten sind „personenbezogene Daten“, wenn der Prüfling theoretisch identifiziert werden kann. Selbiges gilt auch für IP-Adressen. Hat der Verarbeitende die rechtliche Möglichkeit den Provider zur Herausgabe weiterer Zusatzinformationen zu verpflichten, welche den hinter der IP-Adresse stehenden Nutzer identifizieren können, so ist diese ein personenbezogenes Datum. Zudem ist darauf zu achten, dass nicht nur objektive Informationen personenbezogen sein können. Auch subjektive Informationen wie Meinungen, Beurteilungen oder Einschätzungen können personenbezogene Daten sein. So etwa die Beurteilung der Kreditwürdigkeit einer Person oder die Einschätzung der Arbeitsleistung eines Arbeitnehmers.

Zu guter Letzt besagt das Gesetz, dass die Informationen für einen Personenbezug sich auf eine natürliche Person beziehen müssen. Das heißt im Umkehrschluss, dass der Datenschutz für Angaben über juristische Personen wie Körperschaften, Stiftungen und Anstalten nicht greift. Für natürliche Person hingegen beginnt und erlischt der Schutz mit ihrer Rechtsfähigkeit. Grundsätzlich erlangt ein Mensch diese Fähigkeit mit seiner Geburt und verliert sie mit seinem Tod. Für einen Personenbezug müssen Daten daher bestimmten oder bestimmbaren lebenden Personen zuzuordnen sein.

Neben den allgemeinen personenbezogenen Daten sind vor allem die besonderen Kategorien personenbezogener Daten von hoher Relevanz, da sie ein höheres Schutzniveau genießen. Zu diesen gehören genetische, biometrische und Gesundheitsdaten sowie personenbezogene Daten, aus denen die rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen oder die Gewerkschaftszugehörigkeit des Betroffenen hervorgehen.

 

Wir behandeln Ihre personenbezogene Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

 

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unserer Seiten personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stehts auf freiwilliger Basis.

Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

 

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübermittlung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite:

 Personenbezogene Daten
werden auf dieser Internetseite automatisch nur im technisch notwendigen Umfang erhoben und verarbeitet:
Der notwendige Umfang ergibt sich aus den Server Protokolldateien (Log-Files), die von jedem Besucher unserer Internetseite automatisch durch unseren Server angelegt werden. Das ist zur Sicherstellung des Betriebes und zur Gefahrenabwehr notwendig. Die einzige personenbezogene Information die wir dabei speichern ist die IP Adresse die, Sie zum Zeitpunkt des Besuches unserer Internetseite gerade verwenden. Für uns ist es nicht möglich an weitere personenbezogene Daten über Sie, nur anhand Ihrer IP Adresse, zu gelangen.
Sollten wir personenbezogene Daten auf dieser Internetseite erfassen, geschieht dies das ist zum Beispiel die Mitteilung Ihres Namens und Ihrer Telefonnummer in einem Kontaktformular. Wir beziehen uns bei der dieser Nutzung uns auf die DSGVO Artikel 6.
 
 Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Die im Rahmen dieser Webseiten erhobenen personenbezogenen Daten werden nur zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen genutzt. Personenbezogene Daten (z.B. Name, Adresse, Telefon) werden auf dieser Internetseite nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung erhoben und weiterverarbeitet. Die Zustimmung geben Sie aktiv zum Beispiel durch die Nutzung eines Kontaktformulars. 


Wir übermitteln Ihre persönlichen Daten an Dritte  wenn Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung dazu erteilt haben in Bezug auf DSGVO   oder wenn dies zur Verteidigung von Rechtsansprüchen geboten erscheint und wir annehmen können, dass Sie kein überwiegendes Interesse an der Nicht-Weitergabe Ihrer Daten haben in Bezug auf DSGVO und  wenn für die Weitergabe der Daten eine gesetzliche Verpflichtung besteht in Bezug auf  DSGVO .

 

Sofern wir Daten von Ihnen gespeichert haben, haben Sie das Recht auf Übertragung Ihrer Daten auf Ihre Anweisung hin zu Ihren Händen in maschinenlesbarer Form. Sollten Sie diese maschinenlesbare Übertragung an einen Dritten verlangen, kommen wir dieser Aufforderung nach, sofern es technisch machbar ist.
 

Bestätigung, Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung
Bestätigung:
 Sie können bei uns jederzeit unentgeltlich Auskunft darüber erhalten, ob wir Daten zu Ihrer Person gespeichert bzw. verarbeitet haben.

 

Auskunft: Gemäß Artikel 15 der DSGVO: Sie können bei uns jederzeit unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten erhalten. Dazu erhalten Sie Auskunft über die Herkunft der Daten, sowie den Zweck der Speicherung und die geplante oder vorgesehene Speicherdauer. Im Weiteren geben wir Auskunft ob Ihre Daten an ein Drittland oder an weitere Dienstleister übertragen wurden, sowie dazu wie wir Ihre Daten kategorisiert haben. Bei der Übermittlung an Drittstaaten beachten wir Art. 45 Absatz 3 und teilen mit welche Garantien nach Art. 46 Abs 2 der DSGVO dazu vorliegen.
 
Berichtigung/Ergänzung: Sie haben das Recht die bei uns gespeicherten Daten berichtigen, und sofern erforderlich ergänzen zu lassen. Sollte Sie also durch zuvor genannte Auskunft einen sachlichen Fehler feststellen, werden wir Ihre Daten entsprechend berichtigen in Bezug auf Artikel 16 der DSGVO.

 

Einschränkung: Sie können Nutzung Ihre personenbezogenen Daten bei uns einschränken lassen. Diese Regelung ist für den Fall der Uneinigkeit über die rechtmäßige Verarbeitung. Das ist der Fall wenn die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten Daten bestritten wird, die Verarbeitung Ihrer Ansicht nach unrechtmäßig erfolgte, Sie aber eine Löschung ablehnen um eventuelle Rechtsansprüche durchzusetzen. Näheres dazu findet sich in Artikel 17 der DSGVO. Eine Einschränkung hat zur Folge, dass Ihre Daten nur noch mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung bzw. Durchsetzung von Rechtsansprüchen verarbeiten werden. Hierunter fällt auch öffentliches Interesse. Sollten wir diese Einschränkung aufheben wollen, haben wir Sie davon zu unterrichten.
 
Sperrung/Widerruf
: Sie können Ihre personenbezogenen Daten bei uns sperren lassen bzw. die Einwilligung zur Verarbeitung widerrufen. Zu Kontrollzwecken, damit die Datensperre von uns auch eingehalten werden kann, werden Ihre Daten dann in eine Sperrdatei vorgehalten und sonst nicht weiter genutzt. Eine weitere Nutzung durch uns ist damit ausgeschlossen in Bezug auf Artikel 7 der DSGVO.

 

Löschung: Sie können Ihre personenbezogenen Daten bei uns löschen lassen. Wir löschen dann die Ihrer Person zugeordneten Daten aus unseren Datenverarbeitungssystemen gemäß Artikel 17 der DSGVO. Auch bekannt auf "Recht auf Vergessen werden" in Bezug auf Artikel 17 der DSGVO. In der Regel ist das der Fall wenn der Zweck zur Verarbeitung entfallen ist. Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung widerrufen haben. Ihre Daten von uns unrechtmäßig verarbeitet wurden keine vorrangigen anderen Interessen zur Verarbeitung vorliegen.
 

Für die Durchführung der o.g. Rechte Auskunft, Einschränkung, Berichtigung, Sperrung, Widerruf oder Löschung wenden Sie sich bitte an den oben genannten Ansprechpartner. In der Regel genügt eine kurze Mitteilung an die oben genannte E-Mail Adresse. Dies gilt insbesondere für Widerspruch oder den Widerruf einer Einwilligung.
 

 Zugriffsdaten / Protokolldateien (Server Log)
Diese Internetseite erhebt und speichert auf dem Internetserver Log File Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt.

Dies sind:  Browsertyp/ -version, verwendetes Betriebssystem Referrer URL (die zuvor besuchte Seite, sofern von Ihrem Browser zugelassen)  Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse) 

Uhrzeit der Serveranfrage

Kennung Ihres Internet-Providers Name

und URL der der abgerufenen Datei 

Providerkennung mit der abgerufen wird.
Wir nutzen die Logfiles auf Grundlage von Artikel 6 Absatz f der DSGVO. Unser berechtigtes Interesse sind dabei die zuvor genannten Gründe.
Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuzuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird von uns nicht vorgenommen. Diese Daten werden getrennt von anderen personenbezogenen Daten gespeichert. Die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.
 
 
 Speicherdauer
Wir arbeiten nach dem Prinzip der Datensparsamkeit und löschen alle Daten, wenn Sie nicht mehr gebraucht werden. Wir halten dabei die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen ein. Insbesondere Anfragen werden nach angemessener Zeit gelöscht. Die angemessene Zeit entscheiden wir anhand der Qualität der Anfrage. In der Regel sind Anfragen ohne weiteren Kontakt nach einem Jahr aus unseren Datenverarbeitungssystem gelöscht.

 Beschwerderecht
Unser zuständiges Amt für den Datenschutz ist das der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Postfach 102932 in 70025 Stuttgart. 
 Rechte der betroffenen Person:

Abschnitt 1Transparenz und Modalitäten
Abschnitt 2Informationspflicht und Recht auf Auskunft zu personenbezogenen Daten
Abschnitt 3Berichtigung und Löschung
Abschnitt 4Widerspruchsrecht und automatisierte Entscheidungsfindung im Einzelfall
Abschnitt 5Beschränkungen


 
E-Mail Adresse und Kontaktformular
Sie können an die auf unseren Seiten angegebene E-Mail Adressen E-Mails versenden. Die Daten in diesen E-Mails werden bei uns automatisch gespeichert. Wir weisen darauf hin dass der Transport der E-Mails durch das Internet nicht immer verschlüsselt erfolgt. Das ist in der Struktur des Internets begründet. Wenn Sie keine speziell verschlüsselten E-Mails verschicken, können die Angaben in Ihrer E-Mail in manchen Fällen von Dritten gelesen werden.

 

 

Hostingdienstleistungen durch einen Drittanbieter
Im Rahmen einer Verarbeitung in unserem Auftrag erbringt ein Drittanbieter für uns die Dienste zum Hosting und zur Darstellung der Webseite. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unserer Seite.

 

 Kartendienst Google Maps zu, einem Dienst von Google (Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland). Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer nutzerfreundlichen Darstellung unserer Online-Angebote, um leicht auf www.anwalt.de gelistete Rechtsanwälte finden zu können. Rechtsgrundlage ist ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. UAbs. 1 lit. f) DSGVO. Mit Google ist eine Auftragsverarbeitung vereinbart. Google hat sich zudem dem zwischen der EU und den USA bestehenden „Privacy Shield“-Abkommen unterworfen: https://www.privacyshield.gov/ Mehr Informationen finden Sie in der Datenschutzerkla╠łrung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

 

Einsatz von Google (Universal) Analytics zur Webanalyse
Soweit Sie hierzu Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO erteilt haben, setzt diese Website zum Zweck der Webseitenanalyse Google (Universal) Analytics ein, einen Webanalysedienst der Google LLC (www.google.de). Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen, wie zum Beispiel Cookies. Die automatisch erhobenen Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird dabei die IP-Adresse vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird grundsätzlich nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nach Zweckfortfall und Ende des Einsatzes von Google Analytics durch uns werden die in diesem Zusammenhang erhobenen Daten gelöscht.

Die Google LLC hat ihren Hauptsitz in den USA und ist zertifiziert unter dem EU-US-Privacy Shield. Ein aktuelles Zertifikat kann hier eingesehen werden. Aufgrund dieses Abkommens zwischen den USA und der Europäischen Kommission hat letztere für unter dem Privacy Shield zertifizierte Unternehmen ein angemessenes Datenschutzniveau festgestellt.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de . Hierdurch wird die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindert.

Alternativ zum Browser-Plugin können Sie diesen Link klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, werden Sie erneut um Erteilung Ihrer Einwilligung gebeten.

Social Media PlugIns

Verwendung von Social Plugins von Facebook, Twitter, Instagram unter Verwendung der Shariff-Lösung.

 Website werden Social Buttons von sozialen Netzwerken verwendet.

Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Um den Schutz Ihrer Daten beim Besuch unserer Website zu erhöhen, sind diese Buttons nicht uneingeschränkt als Plugins, sondern lediglich unter Verwendung eines HTML-Links in die Seite eingebunden. Diese Einbindung gewährleistet, dass beim Aufruf einer Seite unseres Webauftritts, die solche Buttons enthält, noch keine Verbindung mit den Servern des Anbieters des jeweiligen sozialen Netzwerks hergestellt wird.

Klicken Sie auf einen der Buttons, öffnet sich ein neues Fenster Ihres Browsers und ruft die Seite des jeweiligen Diensteanbieters auf, auf der Sie (ggf. nach Eingabe Ihrer Login-Daten) z.B. den Like- oder Share-Button betätigen können.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter auf deren Seiten sowie eine Kontaktmöglichkeit und Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter. http://www.facebook.com/policy.php
https://twitter.com/privacy
https://help.instagram.com/

Youtube Video Plugins
Auf dieser Webseite werden Inhalte dritter Anbieter eingebunden. Diese Inhalte werden von Google LLC zur Verfügung gestellt („Anbieter“).
Youtube wird betrieben von der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“).

Bei Videos von Youtube, die auf unserer Seite eingebunden sind, ist die erweiterte Datenschutzeinstellung aktiviert. Das bedeutet, dass keine Informationen von Webseitenbesuchern bei Youtube erhoben und gespeichert werden, es sei denn, diese spielen das Video ab. Die Einbindung der Videos dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google.

 

Green-Dan-Dragon-Tattoo Stand: 2020

 

 

 

 

 

     

Auf Social Media teilen

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?